Equus3d.de geht online

Der Equus 3D-Pferdescanner. (Fotomontage) ein schlanker, modularer und hochmobiler 3D-Scanner für Objekte bis zu 320cm Höhe

 

Nach fast 2 Jahren Entwicklungszeit ist es soweit: Wir stellen unseren Equus 3D-Pferdescanner vor und Equus3D.de geht online.

Die Idee zu existiert schon seit 2013. Seitdem haben wir das Konzept entwickelt und verfeinert. Den langen Weg sind wir ohne größere finanzielle Unterstützung gegangen und wir haben als Kern-Team der Formicum 3D-Service GmbH viele Dinge über 3D-Druck und Scan gelernt, die nun in unserem ersten Prototypen gipfeln.

Erstmalig zur Messe „Partner Pferd“ 2017 in Leipzig stellen wir unseren Scanner als funktionierenden Prototypen einem Fachpublikum vor. Leider haben wir keine eigenen Standplatz mehr buchen können, da die Messe seit Wochen ausgebucht ist. Zum Glück haben wir am Stand des Vereins „Equo Sano e.V.“ Unterschlupf gefunden.

Parallel dazu geht natürlich diese Webseite online, wir werden hier zukünftig weiter über die Entwicklung des 3D-Scanners für Pferde und Reiter berichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.